Spenden

„In Zimmerlautstärke wird die Welt verändert“

Hans Dieter Hüsch

Seit Beginn der Planungsphase für das TraumaNetzwerk  werden  wir von zahlreichen Organisationen und Privatpersonen  im gesamten Landkreis Lörrach  finanziell unterstützt.

Mit Unterstützung der Caritas Lörrach e.V. ist es gelungen, Fördergelder von Aktion Mensch zu erhalten.

Die Gelder werden zu einem großen Teil dafür benötigt, die hauptamtliche Koordinatorin mit einer 50 % -Stelle auszustatten.

Sie dienen aber auch dazu, die Aufwandsentschädigungen für die Sprachmittler, Bürokosten und die Weiterbildungen und Supervisionen der im TraumaNetzwerk engagierten ehren – und hauptamtlichen Mitstreiter zu bezahlen.

Engagiert kundig und einfallsreich sind die Finanzexperten unseres Projektes unterwegs, um unser Anliegen finanziell abzusichern. Sie stoßen dabei im Landkreis Lörrach auf eine große Spendenbereitschaft. Dafür sind  wir sehr dankbar.

Wenn Sie uns ebenfalls in unserer Arbeit und deren Ausbau unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über eine Spende an

Arbeitskreis Miteinander e.V.

IBAN: DE42 68 39 000 000 00 41 43 95
BIC: VOLODE66

Stichwort : TraumaNetzwerk